AWO Kreisverband Osterholz e.V.

Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Osterholz e.V.

Bahnhofstraße 60

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel. 04791/982727

Fax 04791/982729

Ich trau mich
Startseite Über uns Angebote Links Impressum Die Arbeiterwohlfahrt ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.
Gesundheit Abgerundetes Rechteck: Neue Kraft für den Alltag:

Gesundheitsservice

Müttergenesung gehört seit der Gründung der AWO zu ihren traditionellen Aufgaben.          

 

Das Müttergenesungswerk (MGW) bietet ab sofort auch Vätern und Pflegenden Kurmaßnahmen an. Die gemeinnützige Stiftung erweitert ihren Stiftungszweck und öffnet sich für Menschen, die im familiären Kontext Sorgearbeit leisten.

 

Die Arbeiterwohlfahrt  -  Kreisverband Osterholz e.V. übernimmt auch hierfür Beratungsarbeit und Hilfestellung in den Fragen rund um die Kurmaßnahme.

Familie, Erziehung, Stress am Arbeitsplatz, vielleicht auch Arbeitslosigkeit, finanzielle Probleme oder ein chronisch krankes Familienmitglied …       der Alltag fordert Ihre ganze Kraft. Sie geben alles und haben kaum noch Zeit für sich.

Eine Mutter-/Vater-Kind-Kur bietet Ihnen Entlastung und neue Kraft. In der Kur erhalten Sie vielfältige Anregungen, wie Sie belastende Situationen vermeiden oder besser bewältigen können. Die Kur bietet Ihnen die Möglichkeit zur aktiven Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation. Zielsetzung ist die Stärkung Ihrer physischen und psychischen Gesundheit. Ihre Kinder werden in die Behandlung einbezogen.

Ein spezifisches Angebot der Gesundheitsversorgung für Mütter und Väter stellen die Vorsorge und Rehabilitationsmaßnahmen nach §§ 24, 41 SGB V dar, die sogenannten Mutter/Vater-Kind-Kurmaßnahmen.

Mit der Gesundheitsreform 2007 hat der Gesetzgeber sie als Pflichtleistung der Kassen gesetzlich verankert, d.h. bei Vorliegen der sozialmedizinischen Voraussetzung übernimmt die Kasse die Kosten in voller Höhe.

Da immer mehr Väter die Verantwortung für die Kindererziehung und im Familienalltag übernehmen und unter den Mehrfachbelastungen durch Beruf, Familie und Haushalt die Gesundheit leiden und die Vater-Kind-Beziehung beeinträchtigt werden kann, sind die gesetzlichen Regelungen im Jahre 2007 geändert worden. Seither haben auch Väter einen gesetzlichen Anspruch auf eine Vater-Kind-Kurmaßnahme.

Wir informieren Sie …

… über stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen

für Mütter/Väter und Kinder

und beraten Sie in allen damit zusammenhängenden Fragen.

Nutzen Sie die Chance zu aktiver Gesundheitsvorsorge

und Rehabilitation!

Die Mutter-/Vater-Kind-Beratung

bei der Arbeiterwohlfahrt  -  Kreisverband Osterholz e.V.
in unserer Kreisgeschäftsstelle in
27711 Osterholz-Scharmbeck, Bahnhofstraße 60
Unsere Sachbearbeiterin,  Frau Oda Bünning, erreichen Sie
montags bis donnerstags von 9 bis 11 Uhr
Tel. 04791 - 982727, Fax 04791 - 982729, E-mail: info(at)awo-kv-osterholz.de

nach oben zurück (Angebote)