Unsere Angebote

Neben den vielfältigen Aktivitäten in den Ortsvereinen, deren Schwerpunkt die Altenarbeit ist, bietet der Kreisverband Beratung (z.B. Mutter-/Vater-Kind-Kuren), Informationsveranstaltungen (z.B. Vorsorgeordner), „Urlaub ohne Koffer“ und Seminare über die Geschichte, Entwicklung und Grundsätze der Arbeiterwohlfahrt an.

Ehrenamtliche Wohnberatung

Immer mehr Menschen machen sich Gedanken darüber, wie sie im Alter oder bei Behinderung leben möchten. Viele möchten in der vertrauten Umgebung wohnen bleiben. Häufig ist die Umgestaltung der angestammten Wohnumgebung notwendig, um auch weiterhin bequem und sicher wohnen zu können. Wir unterstützen Sie dabei mit Informationen, Lösungen oder bei Antragsstellungen. Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle.

Urlaub ohne Koffer

Urlaub ohne Koffer ist ein Angebot für alle, denen das übliche Urlaubsangebot zu anstrengend ist und die es vorziehen, am Abend wieder im heimischen Bett zu schlafen. An fünf Tagen werden die Teilnehmenden morgens abgeholt und am Abend wieder nach Hause gebracht. Das jeweilige Tagesprogramm ist abwechslungsreich gestaltet und sieht neben gemeinsamen Aktivitäten und Unterhaltungen auch gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken vor. Die Kosten für den „Urlaub ohne Koffer“ beinhalten das gesamte Programm inklusive Mahlzeiten sowie Abholdienst, Betreuung und Versicherung. Möglichkeiten zur Mittagspause sind vorhanden. Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle.

Mutter-/Vater-/Kind-Kurberatung

Familie, Erziehung, Stress am Arbeitsplatz, vielleicht auch Arbeitslosigkeit, finanzielle Probleme oder ein chronisch krankes Familienmitglied? Der Alltag fordert Ihre ganze Kraft. Sie geben alles und haben kaum noch Zeit für sich. Eine Mutter-/Vater-Kind-Kur bietet Ihnen Entlastung und neue Kraft. In der Kur erhalten Sie vielfältige Anregungen, wie Sie belastende Situationen vermeiden oder besser bewältigen können. Die Kur bietet Ihnen die Möglichkeit zur aktiven Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation. Zielsetzung ist die Stärkung Ihrer physischen und psychischen Gesundheit. Ihre Kinder werden in die Behandlung einbezogen. Unsere Mitarbeiterin Oda Bünning berät Sie zu allen Fragen Rund um das Thema.

Jahresprogram

In den letzten Jahren hatten wir immer einen Jahresplan mit allen Aktivitäten der Ortsvereine und des Kreisverbandes erstellt. Wir hoffen, dass er auch im kommenden Jahr wieder Ihr Interesse und Ihre Zustimmung findet. Viele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind schon Mitglied in der großen AWO-Familie. Die Ortsvereine bieten vielfältige Möglichkeiten der aktiven Beteiligung. Dazu muss niemand Mitglied werden. Allerdings: Eine Mitgliedschaft unterstützt und stärkt die AWO. Auch Förderer sind willkommen.

AWO Trialog - Sozialpsychiatrie - Betreutes Wohnen

Wir, AWO Trialog Sozialpsychiatrie - Betreutes Wohnen Landkreis Osterholz, möchten uns als Kooperationspartner des Kreisverbandes vorstellen.
Das betreute Wohnen ist ein ambulantes Angebot für Menschen, die in Folge einer seelischen Erkankung in ihrer Teilhabefähigkeit am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt sind. Das Angebot richtet sich an Menschem im Landkreis Osterholz, die Unterstützung und Hilfe bei der Bewältigung des Alltags in ihrer häuslichen Umgebung benötigen.