AWO Kreisverband Osterholz e.V.

Arbeiterwohlfahrt

Kreisverband Osterholz e.V.

Bahnhofstraße 60

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel. 04791/982727

Fax 04791/982729

Ich trau mich
Startseite Über uns Angebote Links Impressum Die Arbeiterwohlfahrt ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.
Titelseite Die Arbeiterwohlfahrt ist unter den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege auf Grund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. In ihr haben sich Frauen, Männer und junge Menschen als Mitglieder und als ehren- und hauptamtlich Tätige zusammengefunden, um in unserer Gesellschaft bei der Bewältigung sozialer Probleme und Aufgaben mitzuwirken und um den demokratischen, sozialen Rechtsstaat zu verwirklichen.

Leitsatz

Neben dem Vorsorgeordner (Vorsorge … was wirklich wichtig ist) und

der ehrenamtlichen Wohnberatung bietet die AWO, Kreisverband Osterholz e.V.,

nunmehr auch diesen Wegweiser für die Beeinträchtigung der Mobilität –

egal ob bei Krankheit, Behinderung oder nach einem Krankenhaus- oder Reha-Aufenthalt.

Neben einer Auflistung der Möglichkeiten, sich Rat und Hilfe zu holen, gibt es auch Fragen,

die Sie sich möglichst schon vor der Beeinträchtigung Ihrer Mobilität beantworten sollten.

 

Diese Broschüre ist nicht nur für ältere Menschen sinnvoll

auch für jüngere Menschen kann sie nützlich sein – besonders für Singles!

In früheren Zeiten war es üblich, dass der einzelne sich in Übergangs- und Krisenzeiten durch Großfamilie, Nachbarschaft, Kirche oder Traditionsverband aufgefangen wusste. Dieses ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich.

Viele der alten Traditionen und Bräuche sind in Vergessenheit geraten, Lebensweisen haben sich verändert. Und immer wieder stellen wir fest, dass wir Krankheit, Behinderung und Älterwerden nicht selbstverständlich in unser Leben einbeziehen. Das hat zur Folge, dass wir heute nicht mehr die Gewissheit haben, dass da jemand ist, der sich in diesen Zeiten um uns kümmert. In Zeiten wo unsere Mobilität beeinträchtigt ist.

Deshalb auch in diesem Fall:

Vorsorge …

… was wirklich wichtig ist:      Gut versorgt zu Hause

Inhalt der Broschüre:

  • Gut geplant

  • Gut vorbereitet

  • Was wichtig ist

  • Notfallbogen

  • Liste für Krankenhaus, Reha oder Kur

  • Trotz Beeinträchtigung Ihrer Mobilität

  • Wenn das nicht ausreicht - was dann?

  • Internetadressen, die interessant und wichtig sein können.

 

Schutzgebühr: 1€




Die Broschüre

ist beim AWO Kreisverband Osterholz e.V.

Ø Montag bis Donnerstag (9:00 – 11:00 Uhr)

Ø Kreisbüro - Osterholz-Scharmbeck, Bahnhofstraße 60, Tel. 04791/982727

oder über die Ortsvereine im Kreis Osterholz zu beziehen.

AWO Kreis

Titelseite
nach oben